Archiv der Kategorie 'Termine'

10.06.16 Kämpfe verbinden-Grenzen überwinden Soliparty im Infoladen [Salbke]

„Kämpfe verbinden – Grenzen überwinden!“ – so lautet die diesjährige Kampagne für einen antirassistischen Feminismus. Sie hat sich zum Ziel gesetzt, die Verschränkungen von Rassismus und Sexismus in der aktuellen Fluchtdebatte sichtbar zu machen und Interventionsmöglichkeiten zu erarbeiten. Doch zunächst wollen wir zusammen mit euch einiges an stuff herstellen, um das Thema auch angemessen nach außen tragen zu können. Hierfür wird ab 18 Uhr gestencilt. Stoff und Farben sind vor Ort – es fehlt nur euer Engagement!

Im Anschluss gibt’s dann endlich mal wieder eine fette Infoladenparty. Bei sommerlichen Temperaturen könnt ihr neben dem üblichen Angebot auch kühle Cocktails genießen, das Tanzbein schwingen, mit Leuten schnacken und euch die Bäuche mit schmackhaften veganem Fraß vollhauen. Außerdem haben wir für die eine oder andere Überraschung gesorgt, damit euch nicht langweilig wird!
Als Kirsche auf der Sahne auf dem Schokokuchen ist das ganze natürlich auch noch für ne gute Sache. Mit jedem Cocktail, den ihr trinkt, tragt ihr dazu bei, einen gemeinsamen Antifa-Ausflug im Herbst zu unterstützen. Also lasst euch nicht lumpen und bringt eure Freund*innen mit!

Cheers!

Wann und Wo? Freitag, den 10.06.2016 im Infoladen [Salbke]

(Alt-Salbke 144; Haltestelle Mariannenstraße, Tram Linie 2/N2)

checkt: http://infoladen.blogsport.eu/

04.05.16 Infoveranstaltung zum War Starts Here-Camp 2016

Beginn: 19.00Uhr

Das Gefechtsübungszentrum (GÜZ) markieren, blockieren, sabotieren.

Ak Antira Magdeburg

Das GÜZ Altmark bei Hillersleben/Magdeburg ist der modernste Truppenübungsplatz Europas. Auf 232 Km² wird hier Krieg geübt und vorbereitet mittels Laserwaffen, Rauchbomben, Kunstblut, Schauspieler_innen, nachgebauten kosovarischen und afghanischen Dörfern. Von Aufstandsbekämpfung bis Interventionskriege können von Luft- und Bodenmilitärtrupps ihre Kriegseinsätze simulieren.

Der private Betreiber “Rheinmetall Dienstleistungszentrum Altmark” vermietet das Gelände an die Bundeswehr, EU Battlegroups und Natomilitärs. Zusätzlich wird seit Jahren eine „Geisterstadt“ namens Schnöggersburg auf diesem Gelände gebaut. In dieser Stadt werden 520 Gebäude und weitere städtische Infrastruktur entstehen bzw. sind schon fertig. Darunter befinden sich eine Autobahn, ein Fluss, ein Industriegebiet, offene und geschlossene Wohnbebauung sowie Hochhauskomplexe, Verwaltungsgebäude, ein Friedhof, eine Schule, Hotellerie, ein Marktplatz, zerstörte Infrastrukturelemente, Kasernen und ein Flugplatz.

Hier beginnt der Krieg, der weltweit geführt wird: Hier ist er angreifbar!

Das Camp soll ein zentraler Ort der Bündelung internationaler
emanzipatorischer Kämpfe werden. Eingeladen sind alle, die der zunehmenden Militarisierung der Gesellschaften entgegentreten wollen.

Infos auf: www.war-starts-here.camp
Veranstaltung zum Camp: www.facebook.com/events/1686733824921346

Bauwochen im L!Z vom 17.5.-27.5.

FKK-Bauwochen

Seit nun mehr 6,5 Jahren gibt es unser Haus, wie die meisten von euch es schon mitbekommen haben ist schon eine Menge in der Zeit gemacht worden doch es gibt immer noch ein paar Stellen die wir bearbeiten müssen/wollen. Und dafür brauchen wir dringend eure Hilfe und deswegen finden vom 17.05.16-27.05.16 unsere FKK-Bauwochen statt. FKK das heißt unsere Fenster müssen teilweise renoviert werden, unserer Keller muss neu verfugt werden und unsere Küche besser gesagt unsere Seminarküche muss endlich fertig werden damit größere Seminargruppen endlich in Ruhe bei uns kochen können. Also kommt rum und baut mit uns. Es wird jeden Tag eine vegane Küfa geben. Und am 21.05. gibt´s nen fettes Bauwochenmittekonzi ua. mit Jucifer, Dead Honeckers, Smelly Family und Christofer.

Ihr kommt von außerhalb und braucht Pennplätze eigentlich kein Ding, aber wenn ihr auf Nummer sicher gehen wollt schreibt ne Mail an liz-md@riseup.net .

KONZ! 30.04: DOPEMACHINE // YPRES // SCORNEBEKE // DIRECT JUICE

konzi

DOPEMACHINE (mega-heavy post-metal drone sludge rock like early ISIS from St. Petersburg, Russia)
www.dopemachine.bandcamp.com
www.facebook.com/dopemachine
---
YPRES (fuzzy haze post-metal sludge rock like late ISIS from St. Petersburg, Russia)
www.ypresband.bandcamp.com
www.facebook.com/ypresmusic

+ support by SCORNEBEKE (doom, Schönebeck) & DIRECT JUICE (hc punk duo, Magdeburg)
www.scornebeke.bandcamp.com
www.directjuice.de

Einlass: ab 20:00Uhr
Beginn: 21:30Uhr

+++ Privatparty. // *nur für FreundInnen. // no racists, no assholes, no photos. // Eintritt, Getränke & was zu happen, gibt´s vorort gegen Spende, bei einer Preisempfehlung an der Tür. +++

08.04. Hatehug///Drux

Libertäres Zentrum, Magdeburg präsentiert

Hatehug///Drux

HATEHUG (hc punk, berlin)
www.hatehug.bandcamp.com
www.facebook.com/hatehug
---
DRUX (straight edge hc punk, leipzig)
www.druxhc.bandcamp.com
www.awayfromlife.com/drux-demo-2015

Einlass: 21Uhr
Beginn: 22Uhr

*nur für FreundInnen. // no racists, no assholes, no photos.

24.3. Konzi: DRONE HUNTER (croatia) // DERBE LEBOWSKI (berlin) // FEMME KRAWALL (berlin)

kautzrecordz & Libertäres Zentrum praesentieren…

DRONE HUNTER (instrumental heavy riff stoner, croatia)

DERBE LEBOWSKI (powerviolence hc punk, berlin)

FEMME KRAWALL (riot grrl garage surf punk, berlin)

*nur für FreundInnen. // no racists, no assholes, no photos.

see you.

17.3. Akustik-Café with „I Killed Andross“ @ Infoladen [Salbke] / L!Z///

Infoladen [Salbke]-Kollektiv presents:

I Killed Andross (acoustic from Hannover)
http://ikilledandross.bandcamp.com/

+ Veganer KÜFA u.a. mit leckeren veganen Kuchen

Einlass: ab 18.00Uhr
Adresse: Alt Salbke 144
Haltestelle: Mariannenstr.

if you are racist,
sexist,
homophobic,
or basically an asshole…
DON´T COME IN
_________________________________________________
nur für Freund*innen /// NO PHOTOS

Koni 04. März: BONE MAN (progrock, kiel) // BLACK VULPINE (stoner, dortmund) // MUDARO (doom, halle/saale)

kautzrecordz proudly presents this mega-heavy live package…

BONE MAN (psychedelic progressive rock, kiel)

BLACK VULPINE (female fronted heavy riff stoner, dortmund)

MUDARO (experimental doom stoner, halle/saale)

+++ nur für FreundInnen. // no racists, no assholes, no photos. // Eintriitt, Getränke & was zu happen, gibt´s vorort gegen Spende, bei einer Preisempfehlung an der Tür. +++

KONZI 19.03. ABJURED (Grindcore) /// CHAVER (D-Beat)

konzi_19_03_2016

Konzert mit
ABJURED (HC/Grindcore from Halle)
http://abjured-grindcore.com/

CHAVER (HC/D-Beat from Halle)

+ Vegane KÜFA

Einlass ab 20.00Uhr
Adresse L!Z Magdeburg Alt Salbke 144
http://squatmagdeburg.blogsport.de/

if you are racist,
sexist,
homophobic,
or basically an asshole…
DON´T COME IN
______________________________________________________
nur für Freund*innen/ NO PHOTOS

Infov. 26.1.: Es lebe die Freiheit!

Es lebe die Freiheit