Archiv für August 2019

02.10. Gegen den Patriotischen Einheitsbrei

30 Jahre ist es her, dass EINE Mauer gefallen ist. Ein Grund zum Feiern und erinnern aber auch zum Aufbrechen weiterer noch bestehender Grenzen.
___________________________________________________
„DIE FREIHEIT DES EINEN ENDET DORT, WO DIE GRENZEN DES ANDEREN BEGINNEN“
___________________________________________________

Programm:
- Infostände
- Bands — Volker Putt, Harzkommission, Drecksch
- Leckeres Essen von der Koma Kolonne Waldkirchen (AZ-Dorftrottel)

Wie immer gilt:
No Place For Racism, Fascism, Homophobia, Sexism
No photo

Mitbewohner*innen gesucht

Hallo,
wir sind das Libertäre Zentrum Magdeburg (L!Z), wir sind ein seit 10 Jahren bestehendes selbstverwaltetes Hausprojekt im Südosten Magdeburgs. Wir bieten verschiedenste Projekte und Projekträume für unkommerzielle und selbstbestimme kulturelle und politische Arbeit in unserem Haus an. Es existiert z.B. ein Proberaum, ein Konzertraum, ein Infoladen, ein Archiv, eine Holzwerkstatt, eine Elektrowerkstatt, eine Metallwerkstatt, ein Kreativraum, eine Siebdruckwerkstatt, sowie Seminar- und Gästezimmer. Darüber hinaus bieten wir wöchentlich eine Fahrradselbsthilfewerkstatt und eine vegane KÜFA (Küche für Alle) an. Damit die ganzen Projekte, auch betreut werden können und das Haus renoviert und selbstverwaltet werden kann sind wir auf aktive Mitbewohner*innen angewiesen. Deshalb suchen wir gerade neue Mitbewohner*innen. Falls du also Bock hast in einer ostdeutschen Stadt aktiv zu werden, Lust auf kollektives und selbstverwaltetes Wohnen hast und kein Problem mit Ofenheizung und wöchentlichem Plenum kannst du uns gerne unter liz-md[at]riseup.net kontaktieren. Wir freuen uns auf Anfragen und Besuche.