04.05.19 Blockwart & Basur + Die Bullen

Mal im Ernst, in einer besseren Welt wären Blockwart & Basur wahrscheinlich überflüssig oder hätten eine coole Punkrockband. Die Welt ist schlecht und die selbsternannten Erfinder des „Drei-Akkorde Rap“ verblüffen nunmehr seit mehr als 10 jahren, 10 Alben und annähernd 200 Tracks, damit noch immer in keine Schublade so richtig zu passen. Textlich irgendwo zwischen hoffnungslos optimistischer Melancholie, klaren Ansagen und erlebnisorientierten Ausfällen, ist es nicht zuviel verlangt, Blockwart und Basur als einen Spiegel der Widersprüche dieser Zeit und Gesellschaft zu sehen und somit in letzter Konsequenz zu der Einsicht zu gelangen: Die Welt ist wirklich schlecht und das ist wirklich überflüssig.

------------------------------------------------------------------------------------------

DIE BULLEN. Was ist das eigentlich? Ja, mein Freund, das fragst Du Dich…

„Die Bullen komm‘! Die Menschen jubeln vom Balkon!“
Die Bullen sind zum Dienst angetreten um alle unsympathischen Facetten der Polizei deutlich aufzuzeigen. Sie sind angetreten um den jungen und zurückgebliebenen Leuten von heute mit ehrlicher Werbung zu zeigen wie cool die Polizei halt drauf ist. Werbung für anonyme Machtausübung, eine spießige Verbeamtung und Kompensation für charakterliche Mängel. Und womit? Mit der angesagtesten Musik, die das ZDF sich vorstellen kann. Deutschpunk! HipHop! Electro!(?)Atzen-Partyrock! Wie cool ist das denn? Einfach bad ass! Einfach zum mitlaufen. Yolo!

Die Beamten, die sich, in geradezu märtyrerhafter Weise dieser Aufgabe angenommen haben sind früher bei Sondereinheiten wie z.B. Suburban Scumbag’s, Power, Nutcase, Tackleberry, Sushi Boy, And then they run oder Affenmesserkampf aktiv gewesen bzw. immer noch aktiv. Sogenannte „Punk“-Bands, die den Beamten die Szene-Credibility einbrachte die sie nun hervorragend für rechtstaatliche Zwecke nutzen können!(Wie z.B. der Meinungsfreiheit und der Freiheit der Kunst)

Wo?: Libertäres Zentrum Magdeburg (L!Z)
Alt Salbke 144
Wann?: 04.05.19 ab 19.30

--------------------------------------------------------------nur für Freund*innen


0 Antworten auf „04.05.19 Blockwart & Basur + Die Bullen“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

Du musst dich anmelden, um einen Kommentar zu schreiben.

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


sechs − eins =