02.06.17 Lieber Tanz‘ Ich, Als G20?

+++ Party und Infoveranstaltung zum G20-Gipfel +++

Am 7. und 8. Juli werden sich die Staats- und Regierungschef*innen der 19 mächtigsten Staaten der Welt zum G20-Gipfel in Hamburg treffen. Mit bei der Partie: Trump, Putin, Erdogan. Es wird diskutiert werden über Probleme unserer Zeit und mögliche Lösungen. Nicht zu kurz kommt dabei jedoch das Interesse der vertretenen Staaten, ihre bestehende Machtposition zu erhalten bzw. auszubauen, ressourcenzehrendes Wirtschaftswachstum, sowie die Logik von Profitmaximierung, Konkurrenz und Verwertung von allem und jede*r voranzutreiben. That’s the problem!: Viele der dort angesprochenen Probleme und Krisen, wie z.B. Massenarmut, Klimawandel und daraus resultierende Hungerkatastrophen, Kriege, Zerstörung und damit verbundene Fluchtbewegungen, sind Resultat der bisher von den G20 betriebenen Politik. Die G20 sind ein Symbol für das neoliberale System und die Politik, welche diese und weitere Probleme mindestens mittelbar produziert. Umso unwirklicher scheint es, wenn sich genau diese Staaten treffen, um sich über den Klimaschutz, Armutsbekämpfung, Migration und Flucht zu beraten – über Phänomene und Folgen ihrer vermeintlichen Ideale.
Der Gipfel an sich ist also zurecht sehr umstritten. Lässt sich ihm doch Positives abgewinnen? Darüber lässt sich streiten, am besten aber einfach vernünftig diskutieren.

Bereits im Juli wird der Gipfel stattfinden. Höchste Zeit also, sich zu unterhalten und zu diskutieren. Diskutieren, ob und wie sich der Gipfel nutzen ließe. Welche positiven Veränderungen ließen sich mit einem Gipfel, wie dem der G20 erreichen, oder ist die Problematik viel grundsätzlicher und sitzt viel tiefer, als dass ein solcher Gipfel sinnvolle Lösungsansätze hervorbringen könne? Darüber wollen wir mit euch diskutieren und laden euch alle ein: am 2. Juni gibt’s von der OLLi – Offene Linke Liste Magdeburg nen Vortrag zum Thema „G20 und Imperialismus“. Anschließend bleibt genug Raum für angeregte Diskussionen und gemeinsames Schnacken. Wir sind auf euren Standpunkt gespannt! Außerdem verköstigen wir euch mit leckerem Chili sin carne und nem Obstsalat!
Und weil das ganze an `nem Freitag im L!Z stattfindet, wollen wir anschließend mit euch durch die Nacht feiern. Politik ist super, Tanzen aber auch mal schön. Deshalb: Haltet euch den Abend frei, kommt rum, diskutiert, feiert!

Eintritt auf Spendenbasis (Empfehlung: 3-5 Euro)

„Lineup“:

+ Ab 20 Uhr Vortrag: Die OLLi – Offene Linke Liste Magdeburg zum Thema „G20 und Imperialismus“ mit anschließender Diskussion

+ Ab 22 Uhr Party:

Sonah:
https://soundcloud.com/sonahmd/sonahweinwirtschaft-1062016

Smutje:
https://soundcloud.com/user-101226583/ein-kleines-liveset
https://soundcloud.com/user-101226583/sonntagabendliche-livesession

sa.mu
https://soundcloud.com/thingsyoulike/likecast-i-013-w-samu
https://soundcloud.com/take_it/samu-003

rUPPIdIEkATZ:
https://soundcloud.com/alexander-ruppelt/underthesound_3011
https://soundcloud.com/alexander-ruppelt/izaaks-katzenjammer

*nur für Freund*innen


0 Antworten auf „02.06.17 Lieber Tanz‘ Ich, Als G20?“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

Du musst dich anmelden, um einen Kommentar zu schreiben.

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


neun − fünf =