06.05.17 Rojava-Soliparty

Acht Stunden auf eine Reise durch die wunderbaren Weiten der Tanzmusik zwischen Rebel Rhythms und Bastard Beats.

Mögliche Erlöse wollen wir gerne in den Wiederaufbau in Rojava, konkret in die Unterstützung von Frauenprojekten fließen lassen. Das machenwir über avahi – solidarity construction rojava, die wiederum mit WJAR, der Stiftung freier Frauen Rojavas zusammenarbeiten.

ab 19:00h Film: „Leben und Werk von Andre Lorde“ //
Vegane KÜFA

ab 21:00h Dj- Set „Remix the future“

if you re a sexist,
racist,
homophobic
or basically an asshole
DON`T COME IN
----------------------------------------------------------------------------------------------------
nur für Freund*innen
NO PHOTOS


0 Antworten auf „06.05.17 Rojava-Soliparty“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

Du musst dich anmelden, um einen Kommentar zu schreiben.

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


sechs − drei =