Archiv für Mai 2016

04.05.16 Infoveranstaltung zum War Starts Here-Camp 2016

Beginn: 19.00Uhr

Das Gefechtsübungszentrum (GÜZ) markieren, blockieren, sabotieren.

Ak Antira Magdeburg

Das GÜZ Altmark bei Hillersleben/Magdeburg ist der modernste Truppenübungsplatz Europas. Auf 232 Km² wird hier Krieg geübt und vorbereitet mittels Laserwaffen, Rauchbomben, Kunstblut, Schauspieler_innen, nachgebauten kosovarischen und afghanischen Dörfern. Von Aufstandsbekämpfung bis Interventionskriege können von Luft- und Bodenmilitärtrupps ihre Kriegseinsätze simulieren.

Der private Betreiber “Rheinmetall Dienstleistungszentrum Altmark” vermietet das Gelände an die Bundeswehr, EU Battlegroups und Natomilitärs. Zusätzlich wird seit Jahren eine „Geisterstadt“ namens Schnöggersburg auf diesem Gelände gebaut. In dieser Stadt werden 520 Gebäude und weitere städtische Infrastruktur entstehen bzw. sind schon fertig. Darunter befinden sich eine Autobahn, ein Fluss, ein Industriegebiet, offene und geschlossene Wohnbebauung sowie Hochhauskomplexe, Verwaltungsgebäude, ein Friedhof, eine Schule, Hotellerie, ein Marktplatz, zerstörte Infrastrukturelemente, Kasernen und ein Flugplatz.

Hier beginnt der Krieg, der weltweit geführt wird: Hier ist er angreifbar!

Das Camp soll ein zentraler Ort der Bündelung internationaler
emanzipatorischer Kämpfe werden. Eingeladen sind alle, die der zunehmenden Militarisierung der Gesellschaften entgegentreten wollen.

Infos auf: www.war-starts-here.camp
Veranstaltung zum Camp: www.facebook.com/events/1686733824921346