Archiv für März 2014

[28.04] Konzert mit Früchte des Zorns


Am 28. April gibt es ab 20:00 Uhr ein Konzert mit den Liedermach_innen von Früchte des Zorns. Dazu gibt es vegane Küfa (nur HIER bei UNS) im Libertären Zentrum

Früchte des Zorns ist eine Band, ein linksradikales Kollektiv. Mit ausdrucksstarken Stimmen, Geige, Schlagwerk, Posaune und Gitarre weben wir die Poesie der Subversion. Unsere Musik ist emotional, persönlich und voller Sehnsucht nach einem besseren Leben.
Sie soll tief berühren und vergessene Träume wachschütteln – mal schmerzhaft, mal zärtlich und einfühlsam, immer auf der Suche nach Veränderung: In uns selbst und in den herrschenden Verhältnissen.
Wir wollen uns nicht damit arrangieren. Wir wollen das Schöne und Lebendige, jetzt, sofort und ohne Kompromisse!*

[28.03] Konzert im L!Z

Am 28. März ab 21:00 Uhr findet mal wieder ein Krach-Konzert im Libertären Zentrum statt. Die Hardfacts findet ihr hier.

– Bands = „Derbe Lebowski“ (Power Violence) vs. „East End Kids“ (Punkrock) vs. „Crack Underpressure“ (Power Violence)

– Kohle = gute Zwecke!

– Essen = vegane Pampe!

– nur für Freund_innen!