Lesung und Comicpräsentation mit Jens Genehr im Infoladen des Libertären Zentrums Magdeburg

Basierend auf den Film- und Fotoaufnahmen von Joohann Seubert, der für die Nationalsozialisten den Bau des U-Boot-Bunkers Valentin in Bremen Farge dokumentierte und den Tagebuchaufzeichnungen von Raymond Portefaix, der als Jugendlicher aus dem französischen Dorf Murat nach Bremen Nord verschleppt wurde und als KZ-Häftling auf der Bunker-Baustelle landete, erzählt Jens Genehr in seinem Comic „Valentin“ von diesem riesigen Rüstungsprojekt, bei dessen Umsetzung mehr als 1000 Zwangsarbeiter_innen aus ganz Europa starben.

14.03.2020
18 Uhr
Infoladen Salbke (im LIZ), Alt Salbke 144, 39122 Magdeburg

Bauwochen im LIZ – März 2020

Der letzte Teil unseres Daches wird gedeckt und wir wollen Fenster und Fassade erneuern -
einen ganzen Monat werden wir damit beschäftigt sein und laden euch herzlich ein, vorbeizukommen und mit anzupacken. Ein festes Team ist vorhanden, Helfer*innen sind gern gesehen – egal ob beim Bau oder in der Küche.
Am Besten schreibt ihr uns vorher kurz an: liz-md@riseup.net

Neuigkeiten findet ihr über diese Veranstaltung und auf der LIZ-Webseite: www.squatmagdeburg.blogsport.de
Die Küche für alle findet dienstags ab 18 Uhr wie gewohnt statt, hier können wir uns bei leckerem Essen auch zu verschiedensten Themen direkt austauschen. Und wir freuen uns auch auf ein Konzert am 20.03.2020 mit elcassette, the lost jobs uuuuuund noch einer weiteren Band.

Der Libertäres Zentrum Magdeburg e.V. ist ein gemeinnütziger Verein. Wir versuchen, unabhängig zu bleiben, alles selber zu organisieren und zu machen – Um solche Baustellen, aber auch zahlreiche Projekte wie Fahrrad-/Metall-/Holz/Bastel-Werkstatt, Konzerte und Informationsveranstaltungen realisieren zu können, sind wir auch auf Spenden angewiesen. Wir freuen uns, dass das Libertäre Zentrum ganz bald ein komplett neues Dach über dem Kopf hat.

Wenn ihr also nen € übrig habt, spendet gern.
Konto: Libertäres Zentrum Magdeburg e.V.
IBAN: DE40 4306 0967 1174 0266 00
BIC: GENODEM1GLS
Verwendungszweck: Spende

Der Verein kann auch Spendenquittungen ausstellen, bitte kurze Email schreiben und unbedingt „Spende“ im Verwendungszweck angeben.

See you soon!

22.02.2020 Кальк / Sektion No Fun / Pervy Teen@LIZ


Wir laden euch herzlich zu diesem feinen Konzert ein – kommt vorbei!

Кальк (Kiel)
https://kalknoise.bandcamp.com

Sektion No Fun (Halle)
https://sektionnofun.bandcamp.com

Pervy Teen (Leipzig)
https://pervyteen.bandcamp.com

Nur für Freunde!
Samstag, 22.02.2020
Einlass: 20 Uhr
Bands: 22 Uhr

Link zur Facebook-Veranstaltung

Dach-Soli-Konzert am 25.01.2020

liz konzert 25.01.

DACH-SOLI Konzert

mit
People Juice – Weird Folkpunk aus Hell (Saale)

Schloidertrauma – Antifascist Streetpunk from Lugau
https://schloidertrauma.bandcamp.com/

+Support

Küfa (Essen) – Bowle – L!Z Aufnäher wird es auch geben.
Weitererzählen bitte!

Einlass: 20 Uhr
Beginn: 22 Uhr

Link zur Facebook-Veranstaltung

Nur für Freund*innen.

Bald ist’s soweit! Wir laden euch alle zu unserem Dach-Soli-Konzert im Libertären Zentrum Magdeburg am 25.01.2020 ein.
Ein Teil des Daches und auch der Fassade werden erneuert, damit unser Hausprojekt auch die nächsten Jahre weiterleben und instandgesetzt kann. Kommt vorbei und unterstützt uns mit eurer Anwesenheit und einer Spende – nur so kann der Raum erhalten werden für unsere zahlreichen Projektmöglichkeiten: Fahrrad-, Metall- und Holz-Werkstatt, Küche für Alle, Probe- und Seminarraum, Café und Infoladen, Bastelraum und Veranstaltungsraum.
Wenn ihr nicht vorbeikommen könnt, dann überweist auch gern etwas auf das Vereinskonto und teilt die Veranstaltung:

Inhaber: Libertäres Zentrum Magdeburg e.V.
Verwendungszweck: Spende
BIC: GENODEM1GLS
IBAN: DE40430609671174026600

Der Libertäres Zentrum Magdeburg e.V. ist als gemeinnützig anerkannt; Spenden sind somit steuerlich absetzbar. Es ist daher wichtig, dass als Verwendungszweck „Spende“ angegeben wird.

Im März 2020 finden dann die Bauwochen statt. Haltet Augen und Ohren auf für Neuigkeiten!
Und wenn ihr selbst mal etwas im L!Z veranstalten wollt, kontaktiert uns gern über liz-md@riseup.net
Mehr Infos: http://squatmagdeburg.blogsport.de/

Wir sehn‘ uns !

Haltet Augen und Ohren offen für die L!Z-Bauwochen im März (Ankündigung folgt bald)

Vorher laden wir ab 18 Uhr ein zum Infoladen Cafe im L!Z, kommt rum und zeigt euch solidarisch :)

Infoladen-Café mit Gesprächsrunde, 25.01.2020

anti knast

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Wir laden am Samstag, dem 25.01 zu unserem ersten Infoladen-Cafe des Jahres 2020 ein. Wir melden uns dieses Jahr zurück mit einem gemütlich ofenwarmen Infoladen mit Kaffee, Tee und selbstgebackenen veganen Leckereien wie eh und je .
Ab 18 Uhr wollen wir mit euch anhand des Falls der Sunny W.
(JVA-CHEMNITZ) über allgemeine Knastkritik ins Gespräch kommen.

Hier geht’s zur Facebook-Veranstaltung

Konzert 07.12.2019: Tired Off: Fisco/ NeverTheLess/ Mexican Standoff

Melodische Klänge von:

Fisco (Emo/Deutsch-Punk)
https://fiscomusic.bandcamp.com/album/vorderwasser

Und da haben Fisco die Bombe gedropped.
Farewell-Tour mit letzten Auswärtsstopp in Magdeburg!
Deutschsprachiger Punkrock mit viel Nostalgie und Gefühl.
Eine gute Möglichkeit sich die letzte LP „Vorderwasser“ zu ergattern!

NeverTheLess (Indie)
https://www.youtube.com/watch?v=UoQ1m8ITTmQ

Indie is Dead? Oh nein!
Flotte Rhythmen, groovige Basslines und eine zarte Gitarre zum Hipshaken. Vocals drauf und ab geht es!
J‘aime ça!

Mexican Standoff (instrumental rock)

Drei Leute, drei Instrumente, eine Brise Geschwindigkeit und Harmonie. Fertig ist das Brett.

Küfa

Einlass:20 Uhr
Beginn:22 Uhr

Nur für Freunde!

Konzert 06.12. Antigen/ Cherie Bring Mir Den Fisch Ans Bett/ Halbe Katze

Konzert 6.12.

Einlass: 20 Uhr
Start: 22 Uhr pünktlich

ANTIGEN
HC/ Crust Punk aus Prag/Göttingen
https://antigen.bandcamp.com/album/dust-ashes-demo

CHERIE BRING MIR DEN FISCH ANS BETT
Finest Synth-Punk from Malle an der Saale
https://cheriebringmirdenfischansbett1.bandcamp.com/releases

AUSSCHREITUNG
/// Mussten leider absagen !! :( ///
Rock‘n'Roll Streetpunk aus Lauchhammer
https://ausschreitung.bandcamp.com/

HALBE KATZE
Pop-Punk/ Indie-Rock
https://halbekatze.bandcamp.com/

Hey Hey Hey, kommt rum!
Es wird lecker Cocktails geben in Solidarität mit Menschen, die das Asylsystem hängen lässt. Cocktail-Stand vom Arbeitskreis Antirassismus (grenzen. lose. perspektiven) und Infomaterialien zum Mitnehmen und Teilen \m/

Nur für Freund*innen

Und am nächsten Tag geht’s weiter mit Tired Off: Fisco / NeverTheLess / Mexican Standoff @LIZ Yeah !

02.10. Gegen den Patriotischen Einheitsbrei

30 Jahre ist es her, dass EINE Mauer gefallen ist. Ein Grund zum Feiern und erinnern aber auch zum Aufbrechen weiterer noch bestehender Grenzen.
___________________________________________________
„DIE FREIHEIT DES EINEN ENDET DORT, WO DIE GRENZEN DES ANDEREN BEGINNEN“
___________________________________________________

Programm:
- Infostände
- Bands — Volker Putt, Harzkommission, Drecksch
- Leckeres Essen von der Koma Kolonne Waldkirchen (AZ-Dorftrottel)

Wie immer gilt:
No Place For Racism, Fascism, Homophobia, Sexism
No photo

Mitbewohner*innen gesucht

Hallo,
wir sind das Libertäre Zentrum Magdeburg (L!Z), wir sind ein seit 10 Jahren bestehendes selbstverwaltetes Hausprojekt im Südosten Magdeburgs. Wir bieten verschiedenste Projekte und Projekträume für unkommerzielle und selbstbestimme kulturelle und politische Arbeit in unserem Haus an. Es existiert z.B. ein Proberaum, ein Konzertraum, ein Infoladen, ein Archiv, eine Holzwerkstatt, eine Elektrowerkstatt, eine Metallwerkstatt, ein Kreativraum, eine Siebdruckwerkstatt, sowie Seminar- und Gästezimmer. Darüber hinaus bieten wir wöchentlich eine Fahrradselbsthilfewerkstatt und eine vegane KÜFA (Küche für Alle) an. Damit die ganzen Projekte, auch betreut werden können und das Haus renoviert und selbstverwaltet werden kann sind wir auf aktive Mitbewohner*innen angewiesen. Deshalb suchen wir gerade neue Mitbewohner*innen. Falls du also Bock hast in einer ostdeutschen Stadt aktiv zu werden, Lust auf kollektives und selbstverwaltetes Wohnen hast und kein Problem mit Ofenheizung und wöchentlichem Plenum kannst du uns gerne unter liz-md[at]riseup.net kontaktieren. Wir freuen uns auf Anfragen und Besuche.

18.05.19 Jam-Session

JAM SESSION

Samstag, 18.05.2019
16-21 Uhr

Libertäres Zentrum (L!Z)
Alt Salbke 144
39122 Magdeburg
Tram 2: Mariannenstraße

Zusammen Musik machen, Ausprobieren & Zuhören -
Bring* dein (Lieblings-)Instrument mit oder komm‘ einfach so vorbei,mach‘ mit und/oder genieß‘ die nette Atmosphäre, welche wir gemeinsam gestalten.
Alle sind herzlich willkommen!

Kein Platz für Sexismus, Rassismus und andere Diskriminierungsformen.



Referer der letzten 24 Stunden:
  1. google.com (7)